Samstag, 31. März 2012

Yellow is the New Black


Yes, Yellow is the New Black...
Die absolute Trendfarbe diesen Sommer. Ich habe genau 2 gelbe Teile in meinem Kleiderschrank. Eine Tunika und ein Shirt mit riesen Schleife vorne, welches ich einmal bei H&M im Sale kaufte, jedoch niemals getragen habe, da mir gelb einfach nicht steht.
Ich halte mich daher lieber an Accesoires und Deko und fühle mich damit ausreichend gestylt.

Hier gibt es einige sonnige "Must haves" die im Sommer 2012 das Leben erhellen.

1. Tea Sub-Tee Ei gesehen bei Ikarus. Macht jede Tasse Tee zu einem blubberigen Unterwasservergnügen. 9,90 Euro.

2. Das Kult Notizbuch Moleskine, jetzt als limited Edition im Pac-Man Style zum 30-jährigen Jubiläum des kugelrunden Punktefressers. Ist gelb und ist von Pac-Man. Erinnert an Kindertage, an denen ich Pac Man bis zum umfallen auf dem alten klotzigen Game Boy gespielt habe. Gesehen bei Schacht&Westrich Papierhaus für 14,00 Euro.

3. Hübsches Minikleid im Colourblockingstil von Bernadett Penkov for Zalando. 59,95 Euro.

4. Wildleder Plateu-Pumps in senfgelb von Kelsi Dagger. Zaubern lange Beine und passen besonders gut zu dem Kleid Nummer 3 von Bernadett Penkov for Zalando. Gesehen bei Zalando für 129,95 Euro.

5. Der Stuhl Bernhard. Klare Linie durch Metallrahmen und Ledersitz. Gesehen bei Ikea für 149,00 Euro.

6. M&M´s. Brauchen nicht viele Worte. Wer ganz besonders stylisch sein möchte, ißt eben nur die gelben. Ich esse sie alle. Erst die Schokolade abknabbern und dann die Erdnuss killen. Preis pro Packung circa 1,99 Euro.

7. Postpäckchen. Ich liebe sie. Gerne nehme ich täglich Pakete in    Empfang und freue mich beim auspacken wie ein kleines Kind an Weihnachten. Liebe Familie, liebe Freunde, liebe Internet- und Onlinekaufhäuser, schickt weiterhin Pakete und Päckchen und lasst unser Herz hüpfen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzton freut sich über jeden Kommentar und dankt dir ganz herzlich