Mittwoch, 25. April 2012

UV-Schutz für Kinder

Der Sommer steht direkt vor der Tür und auch jetzt wird die meiste Zeit draußen verbracht.
Um das Wohl der Sprösslinge nicht zu gefährden, sollte man sich als Eltern ausreichend Gedanken um den UV-Schutz machen. Mittlerweile gibt es neben Sonnencreme und langen T-shirts noch mehr Möglichkeiten um die Gefahren der Sonne etwas zu minimieren.
Darum möchte ich euch hier einige Sonnenhelfer vorstellen, die dein Kind, zumindest teilweise vor der UV-Strahlung schützen können.


1. Sonnensegel mit UV-Schutz für den Kinderwagen
   UV Schutz Standard 801
   5,95 Euro
   über: Amazon/Playshoes


2. Augen auf beim Kinderwagenkauf ! 
   Der Stoff der meisten Kinderwagen ist mittlerweile aus Stoffen   welche vor 
   UV-Strahlen schützen. Trotzdem noch einmal nachfragen und darauf achten.
   438,80 Euro
   Kinderwagen: peg perego über Kinderwagen.com


3. Sonnenhut mit Nackenschutz
   Ein Sonnenhut ist für Kinder ein Muss. Schützt Ohren und 
   Nacken beim Spielen. UV-Protect 80.
   17,95 Euro
   über: Jako-O


4. Sonnencreme, die Basis jeden Sonnenschutzes
   Für Kinder gibt es spezielle Sonnenmilch. Sie hat einen noch 
   höheren Schutzfaktor und ist speziell auf die empfindliche 
   Baby- und Kinderhaut abgestimmt. Ein guter Sonnenschutz muss 
   nicht unbedingt teuer sein. Bereits die Eigenmarken von 
   verschiedenen Drogerieketten wurden 2010 bei Stiftung 
   Warentest als sehr gut oder gut empfunden. Ich persönlich 
   würde immer einen hohen Lichtschutzfaktor (LSF 30-50) kaufen
   und darauf achten, dass sie einen ausgewogener UVA/UVB-Schutz
   hat, Parfümfrei und wasserfest und mit rein mineralischen
   Filtern ist.
   - Sonnencreme großzügig auftragen
   - 15 - 30 Minuten vor dem "Sonnenkontakt" auftragen
   - wiederholt auftragen, vorallem nach dem Baden und Schwitzen
   - Sonnenschutzmittel mit hohen Lichtschutzfaktoren bieten 
     dennoch keinen vollständigen Schutz vor den gefährlichen
     UV-Strahlen ! 
   - trotz Sonneschutz niemals zu lange in der Sonne bleiben!
   - Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr sollten grundsätzlich 
     niemals direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein !
   Je 75 ml, ca. 5 Euro 
   gesehen bei: alverde über dm-Drogeriemarkt.

5. Sonnebrille auch schon für die Kleinsten
   Herr Schnibli ist ein Sonnenbrillen Fan. Bevorzugt trägt er
   allerdings die großen von der Mama. Die findet er richtig 
   "cool" und lässt sich damit stolz durch die Gegend fahren.
   Passanten müssen lachen...denn der kleine Herr sieht aus
   wie eine Eule a la Hangoverbaby...
   Damit den zarten Äuglein die Sonnenstrahlen nicht schaden, 
   sollte daher auf eine hochwertige Kindersonnebrille, am besten 
   mit Gummiband (damit die Brille nicht wieder abfällt) geachtet
   werden. Ein biegbares Brillengestell sorgt für eine längere 
   Lebensdauer der Brille.
   29,90 Euro
   über: Sonnenschützer 



6. Aquaschuhe mit UV-Schutz   

   Diese Schuhe sind perfekt zum Spielen im Schwimmbad oder am 
   Strand geeignet. Sie schützen die Zehen, den Fußrücken und 
   auch die Ferse vor Sonnenstrahlen mit eine LSF 50+.
   8,95 Euro
   über: Baby-markt


7. Textiler UV-Schutz
   Nur eines von vielen möglichen UV-Schutz Kleidungsstücken.
   Hier ein Overall mit UV-Protect 80.
   39,95 Euro
   über: Jako-O  


Tips:
Babys gehören niemals in die Sonne. Die Haut der Kleinen ist noch so dünn, dass bereits 10 Minuten reichen um einen Sonnenbrand zu bekommen. Besonders in der Mittagshitze, zwischen 11 Uhr und 15 Uhr, ist die Sonnenstrahlung am intensivsten. Hier sollte das Kind im Schatten oder gleich im Haus bleiben dürfen. Auch an bewölkten Tagen oder im Frühling, muss Babys Haut geschützt werden. Vor dem auftragen von Sonnencreme, an einer kleinen Stelle testen, ob das Baby sie auch verträgt. Am besten gleich eine Sensitive-Creme benutzen. Aber auch diese vorher testen. Bildet sich nach dem auftragen eine rote Stelle, ist das Kind gegen diese Creme allergisch. Ohren, Fußsohlen und Augen nicht vergessen.



Dienstag, 24. April 2012

***Blogger Award der Zweite ***


Blogaward der II.


Immer noch geflasht und emotional angerührt von meinem Blog Award von Liselotte bin ich nochmals auf einem wirklich wundervollen Blog erwähnt und awardiert worden.

Die Sumse vom Blog 


hat mir die Ehre zu teil werden lassen und mich herzallerliebst awardiert. Weil versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen! 

Dankeschoen !!!

Und nun heißt es wieder, lasst die Herztöne schneller schlagen ich möchte nun den Award weitergeben an:

***

Ronja postet liebevolle Dinge. Vorallem schöne Fotos und unheimlich leckere Rezepte, welche sie auch noch fantastisch, schick in Szene setzt. In ihrer Kindheit hörte sie Rolf Zuckowski rauf und runter, was nicht an einem heutigen sehr guten Musikgeschmack gekratzt hat. Sie hasst Vorurteile und mag Pizza und noch viel mehr. Ein herziger Blog der ein klick Wert ist.

***

Das war es dann auch schon... Ich könnte noch ein paar vorstellen aber sie haben alle bereits eine ausgedehnte Menge an Fans. Daher klein aber fein und wieder von Herzen!!!

Spielregeln:
Dieser Award soll auf Blogs aufmerksam machen, welche noch unter 200 regelmäßig Leser haben. Als kleines Dankeschön für den Award verlinkst du auf deinem Blog deinen Awardgeber und gibst den Award an fünf Blogger weiter, welche sich über mehr Leserschaft nen Keks freuen.




Helden des Alltags

©roboti liebt

Es ist Dienstag und somit werden wieder zwei kleine Alltagshelden aus dem Leben von Frau Herzton und dem kleinen Schnibli präsentiert.


H2O. Zum trinken, zum waschen, zum schwimmen und zum baden. Ich mag es und es begleitet mich täglich. Was wären wir nur ohne Wasser?! 


Herr Schnibli liebt Knabbereien und Bananen. Links: Dinkelstangen. Gibt es mittlerweile in jedem gut sortierten Drogeriemarkt oder auch im Bioladen. Sind ohne Zucker und schmecken ein wenig nach italienischen Grissinis. Perfekt für die ersten Beißerchen. 
Rechts: Bananen sind das einzige Obst, welches er ganz ißt. Dafür schmeißt er alles hin, um sich voll und ganz seiner "Baba" zu witmen. Ich mag keine "Babas"....allein schon dieses matschige Objekt zu enthäuten...üargh...und dann der Geruch...hmpf...und wenn sie auch nur einen dunklen Flecken haben wird das alles noch viel schlimmer... Hellgelb geht gerade noch...
Abgesehen davon, kontrolliere ich jedes mal, wenn ich Bananen kaufe, dass keine Vogelspinne dabei ist...hab´ich mal gelesen, seitdem habe ich Vogelspinnenkontrollwahn...höhö.

Sonntag, 22. April 2012

**Awardiert**



Seit ich klein bin, übe ich Dankesreden vor dem Spiegel, schreibe Listen von Menschen, bei denen ich mich, mit zitternder Stimme und Tränen in den Augen bedanken werde, wenn ich nominiert und dann awardiert bin. Ich trage eine maßgeschneiderte Robe, eines faszinierenden großen Modelabels, stolpere über meine Schleppe einige Stufen nach oben und nehme unfassbar gerührt und extrem überrascht einen schon längst geahnten Preis in die Hände um dann... Stop! ... in meinem Hirn ist das alles total lustig.... und ohhhh meine Güte.... Also nochmal von vorne.

Noch nicht einmal 2 Monate treibe ich mich nun in der Blogosphäre umher, bin Einsteiger und übe eigentlich noch, habe von so viel noch gar keine Ahnung und doch habe ich nun eine Award bekommen. 

***

Von der lieben Liselotte von "my horror vacui" wurde ich nun awardiert und bin unheimlich stolz! Jeder Post auf ihrem Blog ist etwas ganz individuelles und immer ein Überraschung. Ihre Kommentare sind jedesmal so liebenswert, man muss sie einfach mögen. Bei ihr habe ich das Gefühl auf irgendeine neue Kunstform gestoßen zu sein.

©myhorrorvacui

DANKESCHOEN !!!

***

Eine ausgeprägte Dankesrede habe ich ihr bereits auf den Blog gepinselt. Zitternde Stimme und Tränen in den Augen hatte ich nicht, allerdings habe ich mich gefreut wie Bolle, als ich das erfahren habe. Klein Schnibli schaute wieder einmal völlig verständnislos und grunzte nur, als Mama (also in diesem Fall ich) euphorisch nach dem Papa rief und sie kurz vor der Schnappatmung stand...natürlich vor Aufregung. Ich bin schließlich immer noch in der Phase, in der man sich um jeden einzelnen Leser freut und jeden Kommentar huldigt.
Die maßgeschneiderte Robe, nähe ich mir bei Zeiten selbst, damit habe ich mir erst einmal das stolpern gespart. Unfassbar gerührt und extrem überrascht war ich tatsächlich, da ich absolut nicht damit gerechnet habe.

So und da ich nun die Ehre hatte, diesen Award zu bekommen, möchte auch ich die Regel nicht brechen und weitere Blogs vorstellen.
Die Regeln sind ganz einfach. Du wirst nominiert, verlinkst auf deinem Blog, deinen Awardgeber, als kleines Dankeschön und stellst selbst 5 Blogger vor die noch unter 200 Leser haben.


...lasst die Herztöne schneller schlagen...
der Award geht folgend an:

***

Die Bilder auf ihrem Blog sind ein wahrer Genuss für das Aesthetikerauge. Alles hat einen roten Faden. Man kann sich die tägliche Portion Kunst, Philosophie und pipapo abholen und hat danach ein stimmiges Gefühl in sich.

***

Hier nimmt man Glück in sich auf! Die liebe Coco ist eine ganz kreative Madame und zeigt uns Szenen ihres Lebens in ganz herzlich arrangiertem Rahmen. Tolle Deko, leckere Rezepte, schöne Fotos, zauberhafte Do it yourself - Projekte und das alles eingehüllt in Farben die mich persönlich unheimlich freudig stimmen.

***

Frankly, my dear, I don't give a damn! (Casablanca) 
So stellt sich die Bloggerin von The Daily Inspirational vor. Das fand ich so unheimlich sympathisch, das ich ihr seitdem folge. Auch sie hat ein Auge für inspirierende Bilder. Sie klärt über aktuelle Modetrends auf, stellt Künstler vor und hat tolle DIY-Einfälle.  Sie ist Serien- und Filmjunkie und gewährt uns gerne kleine Einblicke in ihr Leben als Lady. Die tägliche Inspiration für die Damen unter uns.

***

...so und da alle guten Dinge drei sind höre ich hier auf. Da ich selbst noch ein Küken (so die liebe Liselotte) bin, ist meine Liste an Bloggerneuzugängen noch Kükenklein. Ich hätte noch viele Blogs mehr, welche ich euch ans Herz legen kann, aber sie sind alle schon mit einer ausreichenden Zahl an Lesern gesegnet. Diese drei lese ich regelmäßig, sie haben noch einen kleinen Leserkreis und haben es verdient noch viel mehr Anerkennung für ihre blogistischen Werke zu erhalten. Einfach vom Küken für die Küken. Eine Chance für die Beginner!!! Klickt sie an und macht euch selbst ein Bild. 

Freitag, 20. April 2012

Nonique Naturkosmetik




Magst du auch so gerne gut duftende Kosmetik? Am liebsten aus kontrolliert biologischem Anbau,  frei von Inhaltsstoffen auf Mineralölbasis und Erdölkomponenten, Paraffinen, Parabene, PEGs, Silikone oder künstlichen und synthetischen Duft- und Farbstoffen?! Dazu noch in einer wirklich ansprechenden Verpackung, nicht an Tieren getestet und für sensible und empfindliche Haut geeignet. 
Ganz nebenbei hüllen dich alle Produkte von Nonique in einen herrlichen, tropischen Duft...
Dann ist Nonique Naturkosmetik genau das richtige für dich.
Besser als auf der Nonique Homepage, kann ich es nicht erklären. Darum kannst du dich hier über die wunderbar nachhaltig produzierte Kosmetiklinie informieren.


Ich kann diese Pflegeserie in allen Bereichen sehr empfehlen. Bisher habe ich alle Bodylotions, die Antiaging Augencreme, die Antiaging Tagespflege und die tropische Gesichtswaschcreme benutzt. 
Obwohl ich, gerade was Kosmetik angeht, sehr gerne abwechsle, habe ich diese Kosmetiklinie nun schon des öfteren nachgekauft. Nicht nur der Duft all dieser Produkte ist himmlisch, auch die Wirksamkeit der einzelnen Cremes und Gels hat mich bisher sehr überzeugt.


Auch die veganischen Freunde unter euch, finden hier ein große Auswahl an Kosmetik.


Nonique Naturkosmetik gibt es in der Drogerie "Ihr Platz" zu kaufen oder nun auch seit neuestem im Onlineshop, direkt über Nonique. Das tollste: Ab einem Einkaufswert von 25 Euro, entfallen die Versandkosten. Bereits für nur 1,99 Euro kannst du dir einen Nonique-Lippenpflegestift kaufen.


Hast auch du schon Erfahrung mit dieser Marke gemacht? Welches ist dein Lieblingsprodukt?

Mittwoch, 18. April 2012

Nightair inspired by Jamie Woon


Dieser Song von Jamie Woon hat mich für folgendes Styling inspiriert.
Nightair


Jamie Woon war Schüler der renommierten BRIT School. 1983 geboren, ordnet man ihn heute als R&B, Soul und Dubstep Künstler ein. Der Song Nightair stammt aus dem Jahr 2010. 

Dienstag, 17. April 2012

Helden des Alltag

©roboti liebt


Dienstag ist Helden des Alltags Tag. 
Ich liebe Tee. In allen Geschmacksrichtungen und Farben. Ganz besonders gerne mag ich Jasmintee.


Herr Schnibli liebt Suppe. Suppe in allen Geschmacksrichtungen und Farben. Ein richtiger Suppenkaspar ist er. Und wer gerne Suppe isst, braucht natürlich auch einen ganz besonderen Suppenlöffel. Hier die Ausführung Barbapapa.

Sonntag, 15. April 2012

Tip: Mauerpark Fleamarket - Berlin/Prenzlauer Berg

IheartVinyl
I wear my Sunglasses at night....
Biosäfte von Wilde Gärtnerei 
Herzkunstschmuck
Herzkunstschmuck2
Beschläge,Blech und Büchsenbox
need a Diddl?
Vinyl
Mauerparkschmuck
Rollstuhl oder doch lieber Bild?


Der Mauerparkflohmarkt in Berlin - Prenzlauer Berg.

Mittlerweile steht dieser berühmte Flohmarkt wahrscheinlich in jedem Touristenführer. Der Flohmarkt, welcher direkt an den Mauerpark angrenzt, hat alles zu bieten, was das Herz begehrt. Möbel, Kleidung, Geschirr, Spielzeug, Kunst, Handwerk, Absurdes und noch Absurderes.
Selbst wenn man nichts kaufen möchte, sollte man das bunte Treiben auf jeden Fall einmal erlebt haben.
Hier trifft sich alles. Yuppie, Nachtschwärmer, Stars und Sternchen. Mamas, Papas, Kinder, Ökos, Stylos, Punks, Chiller und was weiß ich wer noch alles. Auch Bonnie Strange liebt diesen Flohmarkt und "stirbt", laut eigenen Aussagen, gerne für den dort angebotenen Schmuck.
Bei gutem Wetter ist dieser Flohmarkt gestopft voll. Wem der Trubel zwischen den Markständen zu viel wird, kann an vielen kleinen Imbissbuden, frische Säfte, Falafel und einige andere Snacks zu sich nehmen oder sich auch bequem in den kleinen Mauerpark Biergarten "Mauersegler"setzen. 
Nicht weit entfernt, vom bunten Treiben der Händler, kann man im Mauerpark selbst, allerlei Gaukler, Musiker und Selbstdarsteller in höchst entspannter Atmosphäre beobachten. 
Obwohl viele Familien mit kleinen Kinder dort anzutreffen sind (ist ja auch der Prenzlberg....berühmt berüchtigt für seine BugabooFamilienausflügler), finde ich es an stark überfüllten Tagen, sehr anstrengend einen Kinderwagen durch die Menge zu schieben. Rücksicht wird hier weniger genommen. Viele Besucher wanken direkt vom nächtlichen Clubbesuch zum Park, um dort noch einen "gechillten" Sonntag zu verbringen. Auch die Kieswege sind für einen Kinderwagen sehr schwierig zu befahren. Wir hatten Glück, heute war nicht so viel los. Wenn du nicht oft in Berlin bist, ist der Mauerparkflohmarkt ein Muss. Allein schon der Leute wegen. Hier siehst du Berlin wie es haust, saust und braust.

Welchen Style du dort antriffst? Das ist schwer zu sagen, in Berlin trägt man alles. Oft auch alles auf einmal...
Einige Berlin Street Style Inspirationen findest du hier: http://blog.berlinstreetstyle.de/



Adresse:
Bernauer Straße 63
10435 Berlin

Telefon:0176 29 25 00 21
Öffnungszeiten:Sonntag von 7 bis 17 Uhr
Sonstiges:Trödel
Nahverkehr:
Bus:
Tram:
U-Bahn:

Samstag, 14. April 2012

FEZ Berlin oder Der Schnullerbaum








Ausflug ins FEZ in Berlin.

Heute waren wir mit Herrn Schnibli im Streichelzoo im FEZ in Berlin. Hier einige Impressionen. 
Während ich krumm unter Bäumen liegend Blumen fotografierte, zeigte Papa Schnibli dem kleinen Herrn Schnibli die Fossilienausstellung (!!!). Beeindruckt war unser Sohnemann besonders von einem Stroh kauenden Schaf. Ich konnte ihn gerade noch davon abhalten, dem armen Tier die Finger in die Nase zu bohren. Stattdessen umarmte er das Schaf (welches das Gemüt eines Schaukelpferdes hatte) innig um den Kopf und streichelte es unaufhörlich. Auf dem Boden im Streichelzoo wälzend, zerdrückte er dann mit lautem Quietschen, kleine Schafsmistknöllchen. Hmmmm welch Freude für Mama. Der wunderbar fotogene Strauß interessierte ihn da weniger. Ebenso konnte er dem herzigen "Schnullerbaum" nur einen verständnislosen Blick entgegenbringen. Während er energisch, wie Maggie Simpson, an seinem Schnuller nuckelte, bog ich unter diesem Bäumchen herum, um ein nettes Foto zu schießen. Das Bäumchen, mit vielen angebundenen Schnullern, die Kinder dort für immer anhängen können, wenn sie diesen nicht mehr brauchen, beziehungsweise nicht mehr brauchen sollen, scheint ein viel besuchter Ort zu sein. Viele Familien haben dort nach ehemals abgehängten Nuckeln gesucht. Ich fand das irgendwie rührend.

Wie habt ihr euren kleinen Mäusen den Schnuller abgewöhnt oder wie wurde der Nuckel bei euch entwöhnt? Ich bin gespannt auf eure Geschichte.

Fazit: Chai Latte Milchteegetränk von Krüger im Test

photo: IHEARTHERZTON©

Wie hier schon berichtet habe ich eine tolle Chai Latte Entdeckung im Supermarkt gemacht. Gekauft habe ich dieses Milchgetränk primär wegen der tollen Verpackung aber auch der Inhalt, vier verschiedene Sorten Instant Chai Latte Getränk, luden förmlich zum testen und posten ein.
Die "Testphase" aller vier Krüger Chai Latte Sorten ist nun durch. Im Großen und Ganzen, ist dieser Chai Latte ein nettes Getränk für zwischendurch. 


Chai Latte - Classic India/weniger süß
Aroma: Vanille - Zimt ohne Kristallzucker

Diese Sorte schmeckt wirklich so gut wie gar nicht süß und sonst auch nicht sehr intensiv. Ich trinke niemals gesüßte Warmgetränke, aber dieses musste ich nachsüßen. Mit einem Löffel Honig habe ich den Chai Latte dann trinken können. Vorher schmeckte die Brühe reichlich seltsam. 
Einziger Pluspunkt war die tolle Crema nach dem einrühren des Pulvers, in das heiße Wasser. 

Chai Latte - Sweet India
Aroma: Schoko 

Sweet India Chai Latte schmeckt gut. Nicht zu konzentriert nach Schokolade, als Hauptgeschmacksträger dient immer noch der würzige Chai Latte und auch dieser, bildet eine ausgewogenen Crema nach dem umrühren. Besonders an kühleren Tagen lässt sich von diesem Latte, gut eine Tasse genießen.


Chai Latte - Fresh India
Aroma: Ingwer - Zitronengras

Ich mag sehr gerne Zitronengras und noch viel lieber Ingwer. Aber nicht in diesem Getränk. Die Konzentration des Zitronengrases war mir einfach zu deftig. Von Chai habe ich kaum mehr etwas geschmeckt und das gesamte Getränk war total übersüßt. Wer auf extremen Geschmack von Zitronengras und Ingwer, gemischt mit Gewürzen des Chaitees steht, für den mag diese Sorte ein Volltreffer sein. "Fresh India", eine für meinen Geschmack ungelungene Variante des Chaiklassikers. Einzig auch hier, ein hervorragenden Crema, für ein Instantgetränk.

Chai Latte - Classic India
Aroma: Vanille - Zimt 

Eine wirklich gute Alternative für unterwegs. Schmeckt nach Chaitee. Vielleicht ein wenig süßer als die gewohnte Variante, aber das ist bei diesen Instantgetränken ja meistens so. Würzig, milchig mit einer tollen Crema. Mein absoluter Krüger Chai Latte Favorit, wäre da nicht der Mangel, den alle Verpackungen haben. Man muss sie mit der Schere aufschneiden... 
Liebe Firma Krüger, eine kleine Aufreißpervoration wäre eine wundervolle Sache. So könnte man überall (ich könnte mir das besonders gut im Büro, auf Festivals oder im Urlaub vorstellen) einen leckeren Chai Latte genießen.


Freitag, 13. April 2012

Let the rain at home

Let the rain at home
Das Wetter sieht alles andere, als nach Frühling aus. Es tröpfelt seit Tagen vor sich hin. Der Himmel versinkt in einem tiefen grau und weil man alle Wintersachen schon in die hinteren Ecken des Kleiderschrankes gestopft hat, bibbert man nun in frühlingshaften leichten Stöffchen vor sich hin.

Passend zum Naturschauspiel, hier eine Daily Inspiration, welche dich farblich eins werden lässt, mit deiner Umgebung und welche dich trocken und warm durch den Regen bringt. Um dem Gefühl, welches sich beim Blick aus dem Fenster einstellt, Ausdruck zu verleihen, kannst du mit diesem Pullover von sexysweaters ordentlich Dampf ablassen.
Wir warten ab, sehnen uns die Sonne herbei und wenn alles nichts hilft, werfen wir eben den Anker.
Blubb Blubb!


Balmain skinny leather pants
€2.985 - shopmrsh.com

Toy Watch black watch
£130 - the-dressingroom.com

Dorothy Perkins black umbrella
$27 - dorothyperkins.com

Tom ford sunglasses
390 CAD - dealuxe.ca

Beanie hat
£8 - riverisland.com

Lancôme nail lacquer
$15 - nordstrom.com

I made Cupcakes for my Love


Schokoladencupcakes mit rosa und hellgrünem Vanillafrosting.


Tip: keine günstigen Spritztüllen kaufen! Das ist nichts für das Ästhetikerauge!




Donnerstag, 12. April 2012

Oster DIY 2: Schokolade






Schokolade ist grundsätzlich ja schon etwas wundervolles. Aber 
selbstgemachte Schokolade ist nicht zu übertreffen. Aus dem einfachen Grund:

  1.  sie ist von Herzen gemacht
  2.  man kann darauf packen was einem schmeckt 
  3.  weiß man genau was darin ist 

Schokolade selbst machen ist wirklich ganz einfach. Und so gehts!

Du brauchst:

Frühlingsschokolade:

 2x weiße Kuvertüre
rote Lebensmittelfarbe
Zitronenaroma
Herzstreusel


Bananaschokolada:

dunkle Kuvertüre
Vollmilch Kuvertüre
Zimt
Cayennepfeffer
Haselnusskrokant
Bananenchips


Do it yourself:

Frühlingsschokolade:
Weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Zitronenaroma unterrühren. Eventuell noch abgeriebene Zitronenschale zugeben.
6 Eßlöffel der geschmolzenen weißen Kuvertüre in ein extra Schälchen geben. Rote Lebensmittelfarbe unterrühren.
Arbeitsfläche mit Backpapier auslegen. Weiße Kuvertüre darauf gießen und nach Bedarf glatt streichen. 
Die eingefärbte Schokolade im Karomuster auf die weiße Schokolade gießen. Selbstverständlich kann auch ein anderes Muster darauf gegossen werden. Probiere doch einmal ein Herz, einen Namen oder einen Schmetterling?!
Herzstreusel darüber streuen. Über Nacht trocknen lassen

Bananaschokolada:
Dunkle Kuvertüre und Vollmilch Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.
2 Teelöffel Zimt und 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer unterrühren.
Arbeitsfläche mit Backpapier auslegen und die flüssige Schokolade darauf gießen. Bei Bedarf glatt streichen. 
Bananenchips zerkleinern. (Das geht am besten in einer Gefriertüte indem man die Chips klein "knetet"). Auf die geschmolzene Kuvertüre streuen. Ebenso das Haselnusskrokant auf die Kuvertüre streuen.

Beide Schokoladen über Nacht trocknen lassen.
 Mit dem Messer in Stücke schneiden.

In Klarsichttütchen packen.
Schokoladenverpackung beschriften oder
am Computer ein Schildchen anfertigen
und aufkleben.

Genießen!

Natürlich sind der Kreativität beim Schokolade machen sowie bei der Gestaltung der Verpackung keine Grenzen gesetzt.

Hast auch du schon einmal Schokolade selbst gemacht? Wenn ja, dann schicke mir in einem Kommentar doch dein Rezept oder den Link zu deinem DIY-Schokoladen Post.