Montag, 14. Mai 2012

Der Müggelturm...eine Zeitreise








Tief in den Müggelbergen, nicht bei den sieben Zwergen aber im Südosten von Berlin liegt der Müggelturm.
Ein beliebtes Ausflugsziel in Berlin und mittlerweile, durch seine maroden Mauern und dem verblaßten Charme früherer Zeiten, auch äußerst fotogenes Ablichtungsobjekt.
Auch ich bin fasziniert von alten Ruinen, welche früher einmal vor Leben sprühten und in denen man heute nur noch einen Hauch früheren Lebens, Geselligkeit und Freude verspüren kann. 
Genau genommen wurde der Müggelturm bereits 1880 als kleiner, 10 Meter hoher Aussichtsturm gebaut. Bald folgte auch der Restaurantbetrieb und der Turm erwies sich als äußerst erfolgreiches und beliebtes Ausflugsziel. Während des Krieges diente der Turm für den Militär als Funkturm und Beobachtungsposten. 
Nach dem Krieg folgte bald wieder der Restaurantbetrieb. 1958 brannte der Turm leider vollständig ab. Bereits 1959 wurde mit der Grundsteinlegung für einen neuen Müggelturm begonnen. Dieser strahlte bald in Stahlbetonskelettbauweise vom kleinen Müggelberg und wurde mit einem neuen Restaurant mit Weinstube und Sonnenterrasse eines der beliebtesten Ausflugsziele mit rund 240 000 Besuchern jährlich. Seit 1990 besteht nun dringender Sanierungsbedarf der gesamten Anlage.

Ein wundervoller Ort, welcher zum träumen einlädt.
Ich kann diesen Ausflugsort wirklich nur empfehlen. Wer mit dem maroden Mauerwerk nicht sehr viel anfangen kann, den erwartet eine prächtige Landschaft, der große Müggelsee und viele Wanderwege durch den Köpenicker Forst.

Als wir dort spazieren waren, hörte ich einem Mann, mittleren Alters zu, als er zu erzählen begann:
"Damals, hatten wir einen Schulausflug hierher...genau dort oben saßen wir, aßen zu Mittag und durften danach noch ein Eis essen. Damals.... war hier so viel Leben... es wimmelte vor Menschen...es wurde gelacht. Es war ein wundervoller Sommertag und alle Leute waren ausgelassen. Der Restaurantbetrieb war in vollem Gange, es wurde sich auf der Sonnenterrasse gesonnt. Ganz toll fanden wir den Blick vom Turm....es kommt mir noch gar nicht so lange vor.....so viel Leben damals...so eine tolle Erinnerung...und jetzt...dieser Anblick macht mich traurig...."


Kommentare:

  1. hey, dein blog gefällt mir (:
    hast ne neue leserin

    Schau doch mal vorbei. Und falls dir mein Blog gefällt, würde ich mich freuen, wenn du meine Leserin wirst. (:

    lifestyle-lifetime.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hy sweetie! i love your post! would you likw to follow each other? tell me what do u think! XXo

    FashionSpot.ro

    AntwortenLöschen

Herzton freut sich über jeden Kommentar und dankt dir ganz herzlich