Mittwoch, 20. Juni 2012

DIY: Pimp my Gewürzbehälter


Handelsübliche Gewürzbehältnisse sind nun wirklich keine Augenweide. Ein hoch auf 2 französische Kräutermischungen, die ich zum Geburtstag bekommen habe, welche sich in einer hübschen "Provence-style"-Dose befinden.

Heute hat es mich gepackt und ich musste zumindest der süßen Zucker-Zimtmischung eine neue Deko verpassen.

Du brauchst:

1 leeres, ausgewaschenes Fläschchen (z.B Sylter Salatsoße)
hübsches Geschenkpapier
Stift
Papier
Stoffband

Die flotten Damen habe ich aus dem Geschenkpapier geschnitten und mit Kleber aufgeklebt. Ebenso das Zimt+Zucker Schild. Oben noch zwei bunte Bänder herumgewickelt, festgeknotet und fertig ist eine hübsch verpackte Gewürzmischung.

So werde ich demnächst dann nach und nach unser Gewürzfach pimpen. Soviel Sylter Salatsoße, wie wir Gewürze haben können wir zwar in Kürze nicht essen, aber mir wird beim nächsten kreativen Schub sicherlich etwas einfallen.

Kommentare:

Herzton freut sich über jeden Kommentar und dankt dir ganz herzlich